Herbst-Lesung 2020 voraus!

0

Ja! JAAA! Es ist end­lich wie­der Lesungs­zeit! Wie lan­ge haben wir alle war­ten müs­sen. Wir muss­ten war­ten, bis die Zei­ten schwie­rig genug sind, um uns zu fra­gen, wie sinn­los ein Unter­fan­gen sein kann, 30 und mehr Men­schen im Novem­ber in einen klei­nen Raum zu pfer­chen, wenn drau­ßen gera­de eine Pan­de­mie tobt.

Die Verfahrensweise

Die Lesungs­lö­sung (Ver­zei­hung für das Wort­spiel) liegt so nahe wie der Rhein an Bonn. Nach bald neun Mona­ten und einer digi­ta­len Frank­fur­ter Buch­mes­se sind wir alle geübt genug im Vir­tu­el­len, jetzt kön­nen wir auch noch eine #MiMiMiMi!-Lesung strea­men, haben wir uns gedacht. Dabei soll der typi­sche FRIED­RICHS-Charme nicht ver­lo­ren gehen, des­halb wer­den sich eini­ge Frei­wil­li­ge neben der Nas­se-Men­sa ein­fin­den und von dort aus in die Welt vorlesen.

Das Datum

Aber nicht genug der Her­aus­for­de­run­gen! Wenn schon, dann neh­men wir auch gleich

Frei­tag, den 13. Novem­ber 2020!

Unter dem Mot­to „Die Unglücks­le­sung“ hof­fen wir, dies­mal bevor­zugt trau­ri­gen, schrä­gen, bedrü­cken­den und durch und durch unglück­se­li­gen Geschich­ten lau­schen zu dür­fen. Es liegt uns jedoch fern, den Autor/innen Vor­schrif­ten zu machen. Seid also gespannt!

Die Autor/innen

Apro­pos. Wer liest denn nun eigent­lich? Wir haben euch eine tol­le Aus­wahl zusammengestellt:

  • Char­lot­te Jahnz und Cars­ten Kubicki sind unse­re Resi­dents und wer­den wie bei jeder Ver­an­stal­tung dabei sein. Was für eine rie­si­ge Freude!
  • Clau­dia Haes­sy is back! Sie schlug ein wie eine Bom­be bei unse­rer aller­ers­ten Lesung. Wir sind gespannt, wel­che Kra­cher sie die­ses Mal zündet.
  • Ste­fan Proksch hat sei­nen Erst­auf­tritt bei #MiMiMi­Mi! Was der Mann der Pod­casts auf jeden Fall kann, ist reden. Wir sind gespannt, worüber!
  • Und last but not least: Kat­rin Lan­kers ist eine Jugend- und Sach­buch­au­torin mit einer Viel­zahl von Ver­öf­fent­li­chun­gen. Von ihr stammt u.a. die Rei­he „Ver­rückt nach New York“. Wir sind ver­rückt nach ihr und freu­en uns auf ihre Auswahl!

Ein wei­te­rer fes­ter Bestand­teil bei #MiMiMi­Mi! ist Chris­ti­an Fischer. Er hat­te bis­her schon bei­na­he jede Funk­ti­on bei uns inne: Vor­le­sen­der, Mode­ra­tor, Foto­graf, Fan­boy. Zwei Sachen feh­len noch: Bar­kee­per und Ver­ant­wort­li­cher für die musi­ka­li­sche Beglei­tung. Zumin­dest Letz­te­res wer­den wir am 13.11. ändern. Endlich!

In den nächs­ten Wochen stel­len wir euch alle Teil­neh­men­den noch genau­er vor.

Die Teilnahme als Zuschauer/in

Natür­lich wer­den wir (hof­fent­lich nur aus­nahms­wei­se) kei­ne Zuschauer/innen vor Ort zulas­sen kön­nen. Das ist so scha­de, das hat die Lesung im FRIED­RICHS cof­fee­shop ja immer so schön hei­me­lig gemacht. Aber so sind die Zeiten.

Wir wer­den also die Herbst­le­sung ins Inter­net strea­men. Wo und wann genau erfahrt ihr an die­ser Stel­le recht­zei­tig. Die Teil­nah­me ist kos­ten­los, wir freu­en uns aber über eine Spen­de (bit­te den Betreff „MiMiMi­Mi!“ nicht ver­ges­sen!): paypal.me/mirus/5

Die Vorfreude

… ist riesig!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here