Die Autoren: Stefan Möller

6

 

Stefan Möller

Ste­fan Möl­ler wur­de in der Ost­zo­ne gebo­ren und ist dort auch auf­ge­wach­sen. Mitt­ler­wei­le lebt er in Han­no­ver und fin­det das gar nicht schlimm. Sei­ne Freun­de schät­zen ihn als all­zeit gut gelaun­ten, char­man­ten und intel­li­gen­ten Gesprächs­part­ner.* Er schreibt Tex­te, aller­dings fast nie in sei­nem Blog, da er es cool fin­det, fürs Schrei­ben Geld zu bekom­men.** Dar­um sind sei­ne Tex­te auch eher nicht lus­tig, son­dern beschäf­ti­gen sich zum Bei­spiel mit Immo­bi­li­en­fi­nan­zie­rung. Des­halb weiß er nicht so genau, war­um er ein­ge­la­den wur­de. Er sel­ber ver­mu­tet, dass noch ein gut aus­se­hen­der Mann gesucht wur­de. Ande­re ver­mu­ten, dass die Ver­an­stal­ter bei der Ein­la­dung besof­fen waren. Für sei­ne Gage woll­te Ste­fan sich den Lego-Todes­stern kau­fen, muss­te dann aber erfah­ren, dass es kei­ne Gage gibt. Er hat aber ver­spro­chen, sich das nicht anmer­ken zu las­sen. Oder zumin­dest nicht zu sehr.

  • Sei­ne Freun­de: Unse­re genau­en Wor­te waren „Er quatscht viel, weiß alles bes­ser und geht uns damit echt auf die Ner­ven.“
    ** Zudem ist er viel zu undis­zi­pli­niert, um regel­mä­ßig zu blog­gen.

Besu­chen Sie Ste­fan Möl­ler: BlogTwit­terFace­book

6 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here