Die Autoren: Isabel Bogdan

3

Isa­bel Bog­dan, *1968 in Köln, stu­dier­te Anglis­tik und Japa­no­lo­gie in Hei­del­berg und Tokyo. Lebt in Ham­burg, weil es da so schön ist. Liest, schreibt, über­setzt (u.a. Jona­than Safran Foer, Megan Abbott und Tamar Yellin). 2011 erschien „Sachen machen“ bei Rowohlt. Vor­sit­zen­de des Ver­eins zur Ret­tung des „andert­halb“. 2006 erhielt sie den Ham­bur­ger För­der­preis für lite­ra­ri­sche Über­set­zung, 2011 den für Lite­ra­tur.

Bloggt unter isabelbogdan.de und neu­er­dings zusam­men mit Maxi­mi­li­an Bud­den­bohm unter wasmachendieda.de, und twit­tert als isabo_

Besu­chen Sie Isa­bel Bog­dan: BlogTwit­terFace­book

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here