Monatsarchive: Mai 2014

Eine frühlingshafte Lesung

Es war das erwar­te­te schö­ne und locke­re Fest, das da am Frei­tag­abend im beschau­li­chen FRIED­RICHS cof­fee­shop in Bonn gefei­ert wur­de. Zum zwei­ten Mal nach der Herbst­le­sung im Novem­ber tra­fen sich Literatur-, Blog- und Kaf­feein­ter­es­sier­te, um Men­schen zuzu­hö­ren, die aus ihren

Die Autoren: Anja Gottschling

Anja Gott­schling liebt den Kar­ne­val und aus­ge­fal­le­ne Kos­tü­me, für die man ein biß­chen Grips benö­tigt, um sie zu erken­nen. Daher hat die gebür­ti­ge „Jodes­ber­ge­rin“, nach einem sie­ben­jäh­ri­gen Abste­cher nach Ham­burg, schwe­ren Her­zens ihrem Rhein­land­weh nach­ge­ge­ben und ist in die Kar­ne­vals­hoch­burg

Moderation: Sylvia Rang

Syl­via ist ein ech­tes Rhein­grou­pie und jauchzt zwang­haft, sobald sie das Sie­ben­ge­bir­ge sieht. Für ihr täg­li­ch Brot gestal­tet sie alles, was durch eine Druck­ma­schine oder auf einen Bild­schirm passt; neu­er­dings trägt sie auch Busi­nes­schick­senout­fits spa­zie­ren. Pri­vat gilt sie gemein­hin als

Die Autoren: Johannes Mirus

Man hät­te es kom­men sehen müs­sen. Nach der bestechen­den Per­for­man­ce als Mode­ra­tor der Herbst­le­sung, die auch noch Mona­te spä­ter für Gesprächs­stoff sorgt, wur­de Johan­nes Mirus nun für die Früh­lings­le­sung als Vor­le­sen­der gewon­nen. „Hat­te wirk­li­ch son­st nie­mand Zeit?“, frag­te einer der Ver­an­stal­ter besorgt, als die

Die Autoren: Charlotte Jahnz

Char­lot­te Jahnz her­vor­ste­chends­te Eigen­schaft ist es, dass sie sich selbst sehr schlecht beschrei­ben kann. Tex­te, die sie als 15-jährige über sich geschrie­ben hat, kön­nen das bestä­ti­gen. Sie wohnt, stu­diert und arbei­tet gele­gent­li­ch in Bonn. Dane­ben ver­sucht sie ihre schwe­re Kind­heit