Monatsarchive: April 2014

Die Autoren: Isabel Bogdan

Isa­bel Bog­dan, *1968 in Köln, stu­dier­te Anglis­tik und Japa­no­lo­gie in Hei­del­berg und Tokyo. Lebt in Ham­burg, weil es da so schön ist. Liest, schreibt, über­setzt (u.a. Jona­than Safran Foer, Megan Abbott und Tamar Yel­lin). 2011 erschien „Sachen machen“ bei Rowohlt.

Dingdingding: Lesung im Mai!

Mei­ne Damen und Her­ren, #MiMi­Mi­Mi geht in die nächs­te Run­de, und zwar im Mai. Es lesen: Isa­bel Bog­dan (@isabo_), Char­lot­te Jahnz (@ellebil), Anja Gott­schling (@3x3ist6) und Johan­nes Mirus (@johannes). Außer­dem wird uns Syl­via Rang (@serotonic) mit feins­ter, hand­ge­stot­ter­ter Mode­ra­ti­on beglü­cken.